Litomysl Empfohlener Stadtrundgang záložky a sdílení

Empfohlener Stadtrundgang

Die unnachahmliche Atmosphäre der modernen historischen Stadt Litomyšl können Sie am besten auf einem Rundgang kennenlernen.

Der Ausgangspunkt Ihrer Wanderung durch die Stadt ist das Renaissancehaus Zu den Rittern (U Rytířů) 1, das sich etwa in der Mitte des beinahe 500 m langen, von Arkaden gesäumten Smetana-Platzes (Smetanovo náměstí) befindet. Auf dem Platz gehen Sie am gotischen Rathausturm 2 und an mehreren barocken und klassizistischen Häusern vorbei. Hinter dem Bedřich-Smetana-Denkmal 3 biegen Sie nach links ab. An der pädagogischen Schule 4 kommen Sie bis zum Smetana-Haus 5 und zur Uferpromenade entlang der Loučná 6. Durch den Comenius-Platz (Komenského náměstí) gelangen Sie zurück zum Smetana-Platz und biegen wiederum die erste Straße nach links ab. Durch die Straße Jiráskova passieren Sie das Alois-Jirásek-Denkmal 7, das Regionalmuseum 8 und die Kirche der Auffindung des Heiligen Kreuzes 9 und erreichen schließlich das Schloss 10. Im Schlossareal, das seit 1999 im UNESCO-Verzeichnis eingetragen ist, können Sie an mehreren geführten Rundgängen 11 teilnehmen sowie den Schlosskeller mit einer Ausstellung von Skulpturen des Bildhauers Olbram Zoubek 12, die Stadtgalerie oder die Geburtswohnung des Komponisten Bedřich Smetana 13 besuchen. Unmittelbar am Renaissanceschloss liegen erneuerte Klostergärten 14, die neben einer schönen Aussicht auf die Stadt auch angenehme Erholungsplätze bieten. Sehenswert ist ebenfalls das nahe Josef-Váchal-Museum („Portmoneum“) 15. Neben der Kirche der Erhöhung des Heiligen Kreuzes 16 kommen Sie zu den Stadtplätzen Šantovo 17 und Toulovcovo mit dem ältesten Sakralraum der Stadt – dem Kirchlein der Aussendung der hl. Apostel 18. Durch die Straße Váchalova 19 gelangen Sie zurück zum Smetana-Platz. Die Besichtigung lassen Sie am besten in einem der vielen Gästegärten ausklingen.

Empfohlener Stadtrundgang


© 2011 - 2018 Město Litomyšl